Rechtsrock

Hüpfburg, Hass und Hitlergruß

Gepostet am

Zuerst veröffentlicht im Störungsmelder
Fast 500 Neonazis besuchten den siebten rechtsextremen Eichsfeldtag in der Thüringer Kleinstadt Leinefelde im Kreis Eichsfeld. Dabei handelt es sich um eine von der NPD organisierte Versammlung mit Rechtsrockmusik, Kinderhüpfburg, bekannten Rednern der „nationalen Bewegung“ und zahlreichen Verkaufsständen. Den Rest des Beitrags lesen »