Antira

Magdeburg: Veranstaltung der AfD Hochschulgruppe verhindert

Gepostet am Aktualisiert am

Quelle: privat
Quelle: privat

Unter dem Titel „Gender an der Uni?!“ hatte die „Campus Alternative Magdeburg“ versucht für den 12.Januar ihre erste Veranstaltung mit André Poggenburg (Landesvorsitzender AfD LSA, MdL) und Prof. Dr. Gerald Wolf (emeritierte Neurowissenschaflter) an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg zu organisieren. Bei der „Campus Alternative Magdeburg“ handelt es sich um eine im April gegründete Hochschulgruppe der „Junge Alternative“, einer Jugendorganisation der AfD. Es blieb bei einem Versuch, da rund 250 Studierende und linke Jugendliche die Veranstaltung verhinderten.

Die 23-jährige Medizinstudentin Isabell beteiligte sich an den Protesten und berichtet von ihren Eindrücken über die gestrigen Ereignisse.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

2015-05-12 Magdeburg: Demonstration gegen ISIS

Gepostet am Aktualisiert am

Demonstration gegen ISISAm 12. Mai demonstrierten ca. 80 Menschen in Magdeburg – überwiegend Geflüchtete – gegen den Islamistischen Staat. Die Demonstration startete am Hauptbahnhof, zog zum Alten Markt hin zum Hasselbachplatz und zurück zum Hauptbahnhof. Die Demonstration solidarisierte sich mit Geflüchteten und mit vom IS-verfolgten Menschen. Sie gedachten dabei all jenen, die auf der Flucht vor dem IS nach Europa im Mittelmeer ertrunken sind.

Fotos: https://www.flickr.com/photos/lukasbeyer/sets/72157652288736468